Linux als Alternative zu Microsoft

Forum für Naturfotografen aus dem Landkreis Holzminden

Moderatoren: Peter, Pitty

Linux als Alternative zu Microsoft

Beitragvon Shadowred » 12. Mai 2016, 19:41

Linux als Alternative zu Microsoft
Beitragvon Peter » 12. Mai 2016, 20:35

Gibt es Alternativen zu Microsoft?
Ja. Seit Jahren gelten die freien Büro-Programme Open Office und Libre Office als kostenloser Ersatz. Und Google Drive bietet Schreib- und Tabellen-Programme mit Cloud-Anbindung auf allen Geräten kostenlos an. Auch das ist für mich ein Grund, warum ich auf Linux umgestiegen bin. Tausende Anwender weltweit setzen auf das freie Betriebssystem Linux. Linux ist gratis, schnell, sicher, offen und frei. Auch der Kostenlose Download von Programmen für Bildbearbeitung ist Standard.

Bild

Meine Alternative ist Linux Mint
Peter von Chamier-Cieminski
Benutzeravatar
Shadowred
Forum Admin
 
Beiträge: 51
Registriert: 08.2011
Wohnort: Boffzen
Geschlecht: männlich

Re: Linux als Alternative zu Microsoft

Beitragvon Carsten » 13. Mai 2016, 15:13

Ich überlege mir schon seit längerem auf Linux umzusteigen.Ich möchte in Zukunft ganz auf Linux setzen und auf Windows komplett verzichten.In erster Linie würde ich da an die Ubuntu Version denken.Ich habe aber keine Lust, mich mehr als unbedingt nötig in technische Details von Linux einzuarbeiten, daher probiere ich es mit Ubuntu zuerst.
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.2016
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich

Re: Linux als Alternative zu Microsoft

Beitragvon Shadowred » 14. Jun 2016, 17:08

Hallo Carsten, eine Alternative zu Windows ist Linux Mint. Egal ob Mate oder Cinnamon, Cinnamon "englisch für „Zimt“ Für ältere Rechner gibt es verschiedene Distributionen die Du ausprobieren kannst.
Peter von Chamier-Cieminski
Benutzeravatar
Shadowred
Forum Admin
 
Beiträge: 51
Registriert: 08.2011
Wohnort: Boffzen
Geschlecht: männlich

Re: Linux als Alternative zu Microsoft

Beitragvon Shadowred » 25. Dez 2016, 11:26

Habe die Linux Mint Version Mate 18.1 auf mein Test-Rechner aktualisiert. Keine Fehler, keine Probleme!
Peter von Chamier-Cieminski
Benutzeravatar
Shadowred
Forum Admin
 
Beiträge: 51
Registriert: 08.2011
Wohnort: Boffzen
Geschlecht: männlich

Re: Linux als Alternative zu Microsoft

Beitragvon Shadowred » 29. Mär 2017, 21:02

Bild

Auch ich arbeite mit Linux Mint
Peter von Chamier-Cieminski
Benutzeravatar
Shadowred
Forum Admin
 
Beiträge: 51
Registriert: 08.2011
Wohnort: Boffzen
Geschlecht: männlich

Re: Linux als Alternative zu Microsoft

Beitragvon Shadowred » 14. Aug 2017, 22:54

Was spricht für Linux ?
Es ist kostenlos, komfortabel und wird mit einem Softwarepaket ausgeliefert, das fast alles enthält, wofür der Privatnutzer einen PC nutzt. :)
Peter von Chamier-Cieminski
Benutzeravatar
Shadowred
Forum Admin
 
Beiträge: 51
Registriert: 08.2011
Wohnort: Boffzen
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Fotostammtisch Holzminden"

 
cron